Liebe Leute,

obwohl es sich natürlich verlockend anhört, dass Gaststätten seit dem 11. Mai wieder ihre Pforten öffnen dürfen, nehmen wir vorerst weit davon Abstand, das Limes wieder aufzumachen.

Zum einen, da an uns erhebliche Zweifel nagen, ob das derzeitige Tempo bei den Lockerungen der Maßnahmen wirklich zielführend ist und zum anderen, weil die aktuellen Auflagen einen Kneipenbetrieb nach unseren Vorstellungen einfach unmöglich machen. Allein um den Abstandsregeln gerecht zu werden, dürfte sich nur eine Handvoll Gäste gleichzeitig artig auf dem ihnen zugewiesenen Platz dem Alkoholabusus hingeben und es läge an uns sicherzustellen, dass ja nicht Personen aus mehr als zwei Haushalten an einem Tisch zusammenkommen. Darüber hinaus müssten Name und Anschrift der Anwesenden notiert und über Wochen aufbewahrt werden, was für uns natürlich völlig undenkbar ist, solange das nicht von den bei der kommenden Massenimpfung implantierten Mikrochips automatisch erledigt wird.
Leute, glaubt nicht alles was das Internet behauptet.

Seit zwei Monaten ist der Laden jetzt dicht. Ist beschissen genug und fühlt sich immer noch komisch an. Mit zunehmender Zeit wird’s leider auch nicht besser. Dennoch nehmen wir uns die Zeit, keine voreiligen Entscheidungen zu treffen. Mal ganz davon abgesehen, würde der Laden bei einem Fassungsvermögen von ca. 8 Menschen, allerdings mehr Bedarf an Personal (um die Abstandsregeln einzuhalten), unabhängig vom bevorstehenden Sommerloch, pleite sein.

Daher sehen wir uns gezwungen, unserer Mission, dem Durst in Mülheim Einhalt zu gebieten, auf anderer Weise nachzukommen.

– nach wie vor bleibt der Kuchenverkauf am Fenster Samstags, Sonn- und Feiertags in der Zeit von 14-17:30 Uhr bestehen.
– zusätzlich gibts ab Donnertag, dem 21. Mai jeweils Donnerstags bis einschließlich Sonntags in der Zeit von 17-22:00 Uhr Fensterverkauf (Bier, Schnaps, herzhaftes Essen)
– Shirts gibts auch zu kaufen

Auf jeden Fall wird es immer irgendwie weitergehen, bis am runden Tresen wieder Normalität einkehrt. Egal wie lange es dauern mag. Versprochen.
Bleibt also bitte gesund und durstig!

Wir sehen uns am Fenster. Mit Aluhut.

Euer Limes

 

logo

Veröffentlicht unter Allgemein